No Stirrup November

Kein-Steigbügel November - Reiten ohne Steigbügel!

Es ist November, eine wunderbare Zeit des Jahres und die Steigbügellosigkeit hat begonnen. Die Kein-Steigbügel Novemberbewegung wurde vor vielen Jahren ins Leben gerufen und heute nehmen Reiter auf der ganzen Welt daran teil. Es ist eine großartige Zeit für Schüler und Amateurreiter, das Reiten ohne Steigbügel zu lernen.

Hier sind einige der Top-Vorteile, die du hast, wenn du ohne Steigbügel reitest.

Verbesserte Balance beim Reiten ohne Steigbügel

Die Reiter werden ermutigt, ihren Unterricht ohne Steigbügel zu genießen. Wenn du lernen kannst, ohne Steigbügel zu reiten, wirst du in der Lage sein, dein Gewicht gleichmäßig auf dem Pferderücken zu verteilen und mehr Balance zu bekommen.

Es ist wichtig, dass dein Gewicht gleichmäßig verteilt ist und du während einer Reitstunde auf dem Pferd ausbalanciert bist, da es dem Pferd hilft, sich während des Reitens frei zu bewegen.

Mehr Kontrolle über das Pferd

Ohne Steigbügel kannst du Pferde leicht reiten und gleichzeitig eine bessere Körperhaltung beibehalten. Dies ist eine der ersten Lektionen für Anfänger. Wenn du beim Reiten eine gute Körperhaltung einnehmen kannst, kannst du Rückenschmerzen und Muskelkater nach dem Unterricht vermeiden.

Steigbügel können deine Haltung auf dem Pferd beeinflussen, aber ohne sie bist du frei, eine bequeme Haltung einzunehmen, die dir mehr Kontrolle über das Pferd gibt.

Baue dein Selbstbewusstsein auf

Wenn du lernst dich nicht auf Steigbügel zu verlassen, wirst du mehr Selbstvertrauen in deine reiterlichen Fähigkeiten gewinnen. Als Reiter sollte das Reiten mit Selbstvertrauen dein Ziel sein; es wird dir helfen, deine Träume, ein Profi zu werden, schneller zu verwirklichen.

Tipps für Reiten ohne Steigbügel

Um dir eine wunderbare erste Erfahrung beim Reiten ohne Steigbügel in diesem November zu ermöglichen, hier einige Tipps.

Mache immer deine Dehnübungen vor jeder Reitstunde

Übung hilft immer; du solltest einfache Dehnübungen vor dem Reiten machen. Die Dehnungen sind gut für die Hüften und den unteren Rücken.

Reite in der Halle oder in einem geschlossenen Außenreitplatz

Es ist wichtig, in einem sicheren Bereich ohne Steigbügel zu reiten. Wenn du ein Neuling bei diesen Übungen bist, reite am besten in der Reithalle.

Behalte eine korrekte Körperhaltung

Schiebe deine Schultern immer nach hinten, während du ein gutes Gleichgewicht mit deinen Hüften hältst. Und schau während des Reitens immer nach vorne. Behalte tiefe Atemzüge in einem Rhythmus bei, das wird dir helfen, dich zu entspannen, damit du den Ritt genießen kannst.

Fang nicht mit einem Trab an

Viele Reiter sind versucht, mit dem Trab zu beginnen, aber denken daran, dass du keine Steigbügel verwendest. In dieser Situation ist es am besten, einige Minuten mit dem Schritt zu beginnen, bevor man in den Trab geht.

Fazit

Reiten ohne Steigbügel ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um dich zu einem besseren Reiter zu machen. Es wird dein Gleichgewicht, deine Haltung und deine Reitfähigkeiten im Allgemeinen verbessern.

Wenn du ein Anfänger bist, kann dein Lehrer jemanden beauftragen, während du reitest, auf dem Boden zu sein. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme zur Sicherheit. Dein Guide wird dir helfen, dich auf dein Gleichgewicht zu konzentrieren. Du wirst auch in der Lage sein, ohne Fehler zu reiten, indem du die Anweisungen deines Guides am Boden befolgst.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen