safety stirrups

Denken Sie beim Reiten junger Pferde an Sicherheitssteigbügel

Das Reiten von Pferden ist immer mit Risiken verbunden. Als Reiter sollten Sie alle möglichen Risiken im Auge behalten und in eine angemessene Sicherheitsausrüstung investieren. Besonders beim Reiten und Training junger Pferde ist es äußerst wichtig, auf Sicherheitsausrüstung, wie z.B. Sicherheitssteigbügel, zu achten. In diesem Artikel werden wir uns mit der wichtigsten Sicherheitsausrüstung befassen, die beim Reiten junger Pferde erforderlich ist.

Safety stirrups

Junge Pferde stellen ein größeres Risiko dar

Obwohl das Reiten von Pferden jeden Alters und unabhängig Ihrer Reiterfahrung immer riskant ist, gilt dies umso mehr für junge Pferde. Junge Pferde neigen dazu, unberechenbarer zu sein, weshalb Stürze keine Seltenheit sind. Es ist jedoch die Aufgabe des Trainers, dafür zu sorgen, dass sie alle möglichen Sicherheitsvorkehrungen treffen, einschließlich der Verwendung von Sicherheitssteigbügeln.

Eines der größten und gefährlichsten Risiken, dem Sie beim Training und Reiten junger Pferde ausgesetzt sein können, ist der Sturz und das Hängenbleiben in den Steigbügeln. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Pferd dazu neigt, leicht zu scheuen, zu buckeln, sich aufzubäumen oder zu rennen.

Sicherheitssteigbügel und Sicherheitsausrüstung für das Training junger Pferde

Bevor Sie auf ein junges Pferd aufsteigen, sollten Sie mindestens die folgende Sicherheitsausrüstung haben:

Ein Helm ist unverzichtbar, unabhängig von Ihrem Erfahrungsstand und davon, ob Sie ein junges oder erfahrenes Pferd reiten oder nicht. Ein Helm schützt Ihren Kopf, deshalb ist er bei weitem die wichtigste Ausrüstung, die Sie haben sollten. Denken Sie auch daran, den Helm nach jedem Sturz zu ersetzen.

Handschuhe schützen Ihre Hände vor Blasen und Schürfwunden. Sie sollten sie auch beim Gehen oder Ausfallschritt eines Pferdes tragen. Stiefel schützen Ihr Bein davor, zwischen Sattel und Steigbügelriemen eingeklemmt zu werden, und stellen sicher, dass Ihr Fuß im Falle eines Sturzes nicht durch die Steigbügel rutscht.

Sicherheitssteigbügel stellen sicher, dass sich Ihr Fuß von den Steigbügeln löst, falls Sie herunterfallen sollten. Darüber hinaus schützt eine Sicherheitsweste Ihren Hals, Ihre Wirbelsäule und Ihre Rippen.

Magnetische Sicherheitssteigbügel Ophena S und Ophena T

Ophena hat magnetische Sicherheitssteigbügel entwickelt, die Ihre Sicherheit auf bestmögliche Weise gewährleisten. Die magnetische Verbindung hält Ihren Fuß an seinem Platz, die offene Seite sorgt dafür, dass sich Ihr Fuß von den Steigbügeln löst, und unser Smart-Attach-System macht das Abnehmen der Steigbügel einfach. Als Sahnehäubchen haben sie auch ein schönes Design, das dem Auge schmeichelt. 

Wenn Sie Ihre Steigbügel bestellen möchten, legen Sie sie einfach in den Warenkorb und schließen Sie Ihre Bestellung ab. Ihre Sicherheitssteigbügel werden direkt zu Ihnen geliefert. Zusätzlich bieten wir eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantie. Die magnetischen Sicherheitssteigbügel von Ophena sind eine ausgezeichnete Wahl beim Reiten junger Pferde.

Wenn Sie Fragen an uns haben, zögern Sie bitte nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen