Magnetic safety stirrups - FAQ answered

Sicherheitsbügel und Griffigkeit - was macht die Griffigkeit gut?

Es gibt Dutzende von verschiedenen Sicherheitsbügeln auf dem Markt. Jeder von ihnen hat seine eigenen guten Eigenschaften und Dinge, auf denen der Hauptfokus liegt. Einige Marken konzentrieren sich auf schönes Design, einige auf Sicherheitsaspekte, einige auf die Griffigkeit und einige auf eine Kombination aus allem. Für viele Reiter ist ein guter Halt in ihren Sicherheitssteigbügeln das Wichtigste.

Die Griffigkeit Ihrer Steigbügel - was bedeutet das?

Alle Sicherheitssteigbügel haben eine Art Lauffläche, die dem Fuß hilft, an Ort und Stelle zu bleiben. Tatsächlich kann ein guter Halt dir helfen, das Gleichgewicht zu halten und deinen Fuß an einer Stelle zu halten, sowie sicherzustellen, dass dein Fuß nicht abrutscht.

Wenn du dir deine Sicherheitsbügel ansiehst, kannst du sehen, dass die Stelle, an der du deinen Fuß platzierst, eine Trittfläche bzw. Rillung haben kann. Manche Steigbügel haben mehr, manche weniger und manche haben eine Stärker strukturierte Trittfläche als andere.

Je besser das Profil, desto besser der Halt. Ein guter Halt in den Sicherheitssteigbügeln ist besonders wichtig für Springreiter und Vielseitigkeitsreiter.

Wenn du zum Beispiel bei Regenwetter reitest, können Fußsohle und Steigbügel rutschiger werden. Wenn die Trittsicherheit gut ist, hält es deinen Fuß an einer Stelle und du wirst nicht beginnen zu rutschen.

Welche Art von Trittflächen haben Steigbügel?

Die Trittfestigkeit deiner Steigbügel hängt wirklich von der Marke und der Art der Steigbügel ab. Zum Beispiel haben Peacock Steigbügel ein separates Gummistück, das du auf die Steigbügel legen musst. Dieses Gummistück hat oft eine horizontale Trittfläche oder kleine Unebenheiten und hilft, den Fuß an seinem Platz zu halten.

Im Laufe der Zeit wird diese Trittschicht durch den Gebrauch zu verschwinden beginnen. Wenn dies geschieht und du feststellst, dass der Griff nicht mehr gut ist, kannst neue, separate Gummiteile kaufen, ohne die gesamten Steigbügel ersetzen zu müssen.

Viele Aluminium-Bügel hingegen haben dynamische Aluminium-Trittflächen, die nicht stumpf werden, egal wie lange du deine Steigbügel benutzt. Diese Art der Trittflächen ist im Allgemeinen sehr griffig, kann aber für die Steigbügelriemen schlecht sein. Für diese Art von Steigbügeln ist es empfehlenswert, Bügelüberzüge zu verwenden, um das Leder zu schützen.

Du kannst auch Kunststoffteile finden, die in die Bügel eingesetzt werden können. Sie haben oft auch eine horizontale Trittfläche und halten möglicherweise besser als Gummi, besonders beim Reiten im Regen. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass die Steigbügel komplett aus Kunststoff hergestellt sind, einschließlich der Trittflächen.

Der Halt der Ophena Magnet-Sicherheitsbügel

Ophena Magnet-Sicherheitsbügel haben einen exzellenten Halt und wir haben tatsächlich eine Menge Ressourcen eingesetzt, um Steigbügel zu entwickeln, die einen höchsten Grad an Komfort und Sicherheit sicher stellen.

Neben der Trittfunktion, die deinen Fuß an Ort und Stelle hält, sorgt die Magnetverbindung dafür, dass dein Fuß nicht aus den Steigbügeln rutscht oder sich bewegt. Auch bei Regenwetter kannst du sicher sein, dass die Magnetverbindung nicht gestört wird und du weiter reiten kannst.

Wenn du Hilfe bei der Auswahl der richtigen Sicherheitsbügel für sich benötigst, schaue dir die folgenden Artikel an:

  • Die besten Steigbügel für Anfänger
  • Sicherheitsbügel für VielseitigkeitsreiterInnen
  • Die besten Steigbügel für Para-Reiter

Fazit

Wenn du deinen Sicherheitsbügel online kaufst, solltest du immer die Dinge und Funktionen berücksichtigen, die für dich am wichtigsten sind. Berücksichtige zum Beispiel die Sicherheitsmerkmale, die Griffigkeit, das Design, den Preis und andere Faktoren.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen